Termine  2018 der Porstendorfer und Uttigsdorfer
Da die Porstendorfer u. Uttigsdorfer ihre Ortstreffen sowie weitere Aktionen gemeinsam durchführen, wurde nun auch die Terminseite zusammengelegt.
 
Porstendorfer-Stammtisch, jeden ersten Dienstag im Monat, 16:30 Uhr, in der Ratsschänke in 35460 Staufenberg, Rathausstr. 1
Der Stammtisch gehört seit 2005 zum festen Bestandteil der "Porstendorfer". Derzeit sind wir immer so zwischen 20 und 30 Besucher! Ein Besuch lohnt sich, wir würden uns über weitere Teilnehmer auch von der Nachkommengeneration freuen.
Das 100. Stammtischtreffen fand am 02.07.2013 statt. Hier die Bilder und Pressenerichte
 
Schönhengster Heimatrunde in Gießen treffen sich jeden zweiten Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein und Gedankenaustausch im ein neues Vereinslokal wird gesucht.
 
01. u. 02.09.2018 73. Ortstreffen der Porstendorfer u. Uttigsdorfer Landsleute, in 35460 Staufenberg. Die Einladung wird hier zeitnah eingestellt. Die Ortsbetreuer freuen sich auf das Wiedersehen.
07.01.2018 15:00 Uhr Besuch im Stadttheater Gießen der Operette von Emmerich Kálmán EIN HERBSTMANÖVER
Anschließend gemeinsames Essen in einem netten Lokal.
 
September 2018 "Deutsch - Tschechische Kulturtage in Mährisch-Trübau"
Auch die Porstendorfer und Uttigsdorfer planen im September eine Fahrt in die alte Heimat.

 

Vergangene Termine und Besuche der Porstendorfer Stammtischrunde
Erster Porstendorfer-Stammtisch am 01.03.2005, hier ein Bild der ersten Stammtischrunde

Besuch im
Mathematikum am 28.04.2006 und ein Gruppenbild der Besucherrunde

Besuch des
Holztechnikmuseum am 18.08.2006 und ein Bild der Besuchergruppe

Tagesfahrt zum Altvaterturm am 21.09.2006

Reisebericht der Trübaufahrt 2007 der Fahrtteilnehmerin Gisela Schmiedel aus Treis vom 13.-17. September 2007

Besuch de
s Musical Oliver im Stadttheater Gießen am 06.01.2008

Besuch des Liebig-Museum in Gießen am 16.05.2008

Besuch der
Revue-Operette Die drei Musketiere im Stadttheater Gießen am 18.01.2009

Besuch des Botanischen Garten Gießen am 29.05.2009 und ein Gruppenbild der Besucherrunde

Reisebericht der Trübaufahrt 2009 der Fahrtteilnehmerin Gisela Schmiedel aus Treis vom 16. - 21. September 2009
Sehr ergreifende Augenblicke waren als zwei Frauen unserer Reisegruppe wie bereits vor der Kirche in Krönau auch in der Porstendorfer und der Stadtkirche in Trübau den Andachsjodler sangen. Hier ein LINK zum Andachtsjodler gesungen von Maria u. Margot Helwig

Besuch des Singspiel Die Zauberflöte im Stadttheater Gießen am 28.03.2010

Besuch bei den Laubacher Kräuterweiber am 13.05.2011 Bilder unserer Stammtischrunde

Besuch der Operette Die lustige Witwe von Franz Lehár im Stadttheater Gießen am 09.01.2011

Besuch der Oper
La Boheme Oper von Giacomo Puccini im Stadttheater Gießen am 04.03.2012

Besuch der Sammler u. Hobbywelt in Alten-Buseck am 18.05.2012  Bild u. Bericht der Porstendorfer-Stammtischbesucher

Fahrt zu den Kulturtagen 2012 in Mährisch-Trübau. Reise- u. Pressebericht

Besuch der Operette von Paul Abraham Viktoria und ihr Husar im Stadttheater Gießen am  03.03.2013

Besuch
des Hofgut Friedelhausen.am 17.05.2013. Möglich ist ein Fußmarsch von einer halben Stunde oder mit dem Auto bis vor Ort fahren. Hier findet Ihr zwei Bilder unseres Besuches 

Besuch des Musical Cabaret von John Kander und Fred Ebb im Stadttheater Gießen am 28.02.2014

Besuch des Schauspiel Der Grosse Gatsby mit Musik von Rebekka Kricheldorf nach dem Roman von Francis Scott Fitzgerald im Stadttheater Gießen am 01.02.2015

Porstendorfer besuchen die Käsescheune in Hungen am 13.05.2015 Gruppenfoto vor der Käsescheune


Besuch der Operette Im weissen Rössl von Ralph Benatzky im Stadttheater Gießen am 06.03.2016.

Porstendorfer Stammtischrunde besucht den Botanischen Garten in Marburg Abfahrt bis Bus 14:00 Uhr an der Stadthalle Staufenberg am 24.05.2016.

Porstendorfer Stammtischrunde besucht Die SCHMACHTIGALLEN landen einen Hit im Stadttheater Gießen am 22.01.2017


Porstendorfer Stammtischrunde besichtigt den Kreuterhof Müller in Staufenberg am 13.07.2017

Die Runde würde sich über neue Besucher freuen.



Stand: 17.01.2018